0 km

Umzug-Ratgeber Übersicht

 

Umzug-Ratgeber - Hilfe beim Umzug in Bergisch Gladbach und Charakter der Einwohner Bergisch Gladbachs

 

Wer einen Umzug nach Bergisch Gladbach plant, sollte sich außer der Umzugsplanung, der neuen Wohnung auch auf die neue Umgebung und die Menschen in Bergisch Gladbach vorbereiten. Es hilft, sich hier frühzeitig über die Einwohner Bergisch Gladbachs, die typische Lebenseinstellung und Kultur zu informieren. Wer die Nachbarn gleich zum Einzug in die neue Wohnung gut versteht, kann schneller nette Bekanntschaften in der neuen Nachbarschaft schließen, Freundschaften aufbauen und wird sich bald wie zu Hause fühlen. Damit wird jeder Umzug ein Erfolg und Sie können sich bald als echter Einwohner Bergisch Gladbachs bezeichnen.

Die Menschen in Bergisch Gladbach

Bergisch Gladbach ist eine Stadt mit geringfügig mehr als 100 000 Einwohnern und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu Köln. Mit der Domstadt am Rhein ist das Zentrum von Bergisch Gladbach mit der S-Bahn und der Stadtteil Bensberg mit der Stadtbahn verbunden. Ein Großteil der Einwohner Bergisch Gladbachs pendelt zur Arbeit nach Köln.

Sprechen Sie Kölsch?

Die unmittelbare Nähe bewirkt ebenso wie der starke Austausch durch das Pendeln zur Arbeit in Bergisch Gladbach einen dem Kölner Stadtdialekt nahen Dialekt. Kölsch wird von den meisten Sprachwissenschaftlern als Mundart des Ripuarischen eingestuft, wobei Ripuarisch als hochdeutscher Dialekt mit niederdeutschen Einflüssen gilt. Einige Besonderheiten des Dialektes übernehmen die meisten Menschen in Bergisch Gladbach auch, wenn sie Hochdeutsch sprechen. Das gilt in erster Linie für die Aussprache eines anlautenden /g/ als [j] und für die grundsätzliche Aussprache eines weichen [ch] anstelle eines [sch] im Auslaut. Grammatikalisch auffällisch ist eine Verlaufsform. Diese existiert auf Kölsch sogar in zwei Varianten: Die mit “sein“ gebildete Verlaufsform drückt die aktuelle Tat aus, während die Verlaufsform mit “tun“ die Dauerhaftigkeit betont. Neueinwohner in Köln und Umgebung lernen üblicherweise innerhalb eines relativ kurzen Zeitraumes den örtlichen Dialekt. Kölsch zu sprechen wird als Zeichen der Integration in Bergisch Gladbach fast so vehement wie in Köln eingefordert.

"Ihr" statt "Sie"

Menschen in Bergisch Gladbach verwenden die Anrede “Sie“ fast nur gegenüber Einzelpersonen, gegenüber Gruppen ist die Anrede in der zweiten Person Mehrzahl üblich. Das ist besonders bei einer Reklamation von Bedeutung. Wer sich über das Verhalten eines Unternehmens geärgert hat, darf in Bergisch Gladbach nie “Sie haben einen Fehler gemacht“ sagen, da der Gesprächspartner diese Aussage unweigerlich auf sich beziehen wird. “Ihr habt mich enttäuscht“ ist hingegen akzeptabel, da in diesem Fall der Bezug auf das Unternehmen als Gruppe deutlich wird. Das Duzen ist in Bergisch Gladbach wesentlich verbreiteter als in anderen Regionen Deutschlands. Gegenüber Nachbarn oder auch anderen Gästen in einer Kneipe muss es nicht ausdrücklich angeboten werden.

Der Kumpel Rheinländer

Ein Klischee besagt, dass die Kontaktaufnahme mit Menschen im Rheinland, in Bergisch-Gladbach, Köln und Umgebung besonders leicht sein. Das ist weitgehend richtig und trifft auch auf Bergisch Gladbach zu, allerdings bleibt der Kontakt oft an der Oberfläche. Hinsichtlich der Information über die tatsächliche Gefühlslage sind Menschen in Bergisch Gladbach eher überdurchschnittlich zurückhaltend.

Die für Bergisch Gladbach typischen Speisen und Getränke unterscheiden sich nicht von den in Köln bevorzugten. Das beliebteste Bier ist das Kölsch, wohingegen Altbier als das typische Getränk der Düsseldorfer gilt. Wer als Neueinwohner in einer Gaststätte in Bergisch Gladbach Kölsch bestellt, macht deutlich, dass er tatsächlich im Kölner Umland angekommen ist. Auch Sauerbraten und Reibekuchen sind in Bergisch Gladbach ebenso beliebt wie in Köln.

Für Menschen in Bergisch Gladbach ist der Karneval von großer Bedeutung, die Einwohner besuchen traditionell den Rosenmontagszug in Köln und feiern nach ihrer Rückkehr in den örtlichen Gaststätten weiter. Hier besteht für Zugezogene die Möglichkeit die Gladbacher in ungezwungener Atmosphäre kennen zu lernen und Freundschaften zu schließen. Wem dies nicht genügt, sollte Kontaktanzeigen für Flirt oder Partnerschaftssuche nutzen - Hilfe zum Schreiben von Kontaktanzeigen hier.


Tweet 

 

 

Angebote für Umzugshilfe in Bergisch Gladbach und andere Kleinanzeigen im Bereich Umzug und Transporte:


Mehr Umzugshelfer in Bergisch Gladbach

Umzugsratgeber für andere Regionen:

Rosenheim und Charakter der Rosenheimer

Greifswald und Charakter der Greifswalder

Schwerin und Charakter der Schweriner

Rostock und Charakter der Rostocker

Augsburg und Charakter der Augsburger

Kassel und Charakter der Kasseler

 

zurück