0 km
zurück

Pferderatgeber

Pferdefutter - Pferde richtig füttern

Banane, Apfel, Leinsamen oder Süßigkeiten?

Die Entscheidung darüber, was Ihr Pferd zu fressen bekommt, kann einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit Ihres Pferdes haben. Dabei sind die Art und die Ration des Futters abhängig von dem Alter, dem Geschlecht und dem Einsatzgebiet Ihres Pferdes. Doch welches Futter ist gesund für Pferde und welches Futter kann Ihrem Pferd schaden?

Infografik: Welches Futter ist für Pferde gesund und welches nicht?

Welches Futter ist gesund für Pferde und welches nicht?

Gesunde Pferdeernährung

Die ausreichende Fütterung von Heu beziehungsweise der entsprechende Weidegang sind die Voraussetzung für eine gesunde Pferdeernährung. Da jedoch insbesondere die Gräser- und Kräutervielfalt immer weiter zunimmt, ist es wichtig zu wissen, welche Pflanzen giftig für Pferde sind. Steht Ihr Pferd die meiste Zeit auf der Weide, reicht dies oftmals auch als reines Futter aus. Grundsätzlich wird das Pferdefutter in folgenden Kategorien unterteilt:

 

Raufutter: Heu, Stroh, Heulage, Grassilage, Maissilage etc.

Kraftfutter: Hafer, Pellets, Müsli etc.

Mineralfutter: Lecksteine, Vitamine etc.

Saftfutter: Gras, Äpfel, Karotten, Bananen etc.

Pferde richtig füttern - Worauf muss ich achten?

  1.  Optimal ist die Fütterung von mehreren kleinen Portionen täglich. Dabei ist zu beachten, dass Pferde eine maximale Fresspause von zwei Stunden einlegen.
     
  2.  Die Menge des Futters und die Inhaltsstoffe des Futters müssen genau abgestimmt sein. Dabei werden Faktoren wie Alter, Temperament, Belastung durch Arbeit und Größe berücksichtigt.
     
  3.  Futtermenge nicht nach Volumen berechnen, sondern nach Gewicht. Dies ist damit begründet, dass manche Futtermittel zwar das gleiche Gewicht aber ein unterschiedliches Volumen aufweisen pro Sack aufweisen.
     
  4.  Nur qualitativ hochwertiges Futter geben. Staubiges oder muffig riechendes Futter kann zu wenig Nährstoffe oder schlecht gelagertes Heu Schimmelpilze enthalten.
     
  5.  Die gegebene Futtermenge muss unbedingt dem tatsächlichen Bedarf angepasst sein. Wird mit dem Pferd mehr gearbeitet und reduziert dabei sein Gewicht, kann die Menge des Kraftfutters erhöht werden. Auf alle Fälle muss jede Erhöhung der Futtermenge gut durchdacht werden, um das Verhältnis zwischen Futter und Arbeit nicht aus dem Gleichgewicht zu bringen und dadurch gesundheitliche Störungen zu riskieren.
     
  6.  Wird Getreide gefüttert, wird es leichter verdaulich, wenn es mit Heuhäcksel gemischt wird.
     
  7. Um ein Schlingen des Kraftfutters zu reduzieren, kann ungefähr eine halbe Stunde vorher eine Portion Heu verfüttert werden. Zusätzlich können Pferde, die gierig schlingen durch die Zugabe von Möhren zu langsameren Fressen gebracht werden.
     
  8. Um Verdauungsstörungen zu vermeiden, sollte die Umstellung auf anderes Futter in einem langen Zeitraum von 10 bis 14 Tagen erfolgen.
     
  9. Mindestens die Hälfte der täglichen Nahrungsration sollte aus Raufutter bestehen.
     
  10. Eine ruhige Umgebung während der Fütterung und eine Pause von mindestens einer Stunde nach der Fütterung verhindert gesundheitliche Störungen wie Koliken.
     
  11. Nicht vergessen: Immer ausreichend Wasser zur Verfügung stellen, aber darauf achten, dass vor allem unmittelbar nach der Fütterung nicht zu viel Wasser getrunken wird.
 
    Twittern    

 

Weitere Ratgeber rund um die richtige Pferdefütterung:

 

Die aktuellsten Pferde-Kleinanzeigen

Boxen frei!!! HP 260,00 Euro in 47445
Boxen frei!!! HP 260,00 Euro

Kleine Stallgemeinschaft (max. 8 Pferde)
„Am Kohlenhucker Weg 180“ in Moers hat noch Boxen frei !
Was wird geboten:
·  Innenboxen.
· großzügige Wiesen, auch  WINTERWIESE .
· im Sommer sind die...

47445 Moers

20.09.2021

Westernsattel Continental in 47839
Westernsattel Continental

Verkaufe hier meinen gut erhaltenen Westernsattel von Continental.

Der Sattel lag auf einem breiten Haflinger und wurde immer gut gepflegt. Es sind dennoch ein paar Gebrauchsspuren vorhanden (siehe...

450 € VB

47839 Krefeld

20.09.2021

Koppelzaun aus Gummi, Weidezaun, Agrargummi, Gummiband, Pferdezaun, Schürfleiste, Förderband Gummi, NEUWARE! in 58507
Koppelzaun aus Gummi, Weidezaun, Agrargummi, Gummiband, Pferdezaun, Schürfleiste, Förderband Gummi, NEUWARE!

Förderband aus Gummi zur Einzäunung!

Ihre preiswerte Lösung zur Einzäunung! Sehr robustes und reißfestes Gummi. Unbenutzte Neuware, original verpackt! Alle Längen lieferbar!
Sie erhalten hier zum...

7 € VB

58507 Lüdenscheid

20.09.2021

Gebe Mobilen Reitunterricht !  Englisch und Western . in 52062
Gebe Mobilen Reitunterricht ! Englisch und Western .

Ich unterrichte in Western sowie in Englisch Reiten .
Vom Harmonie mit dem Pferd und Reiter .
Im Raum Aachen .
Bin Mobil .

30 € VB

52062 Aachen

18.09.2021

Horsehair  Schow Kopfzeug ! in 52062
Horsehair Schow Kopfzeug !

Wegen Aufgabe des Reitsports  verkaufe ich 2 Schöne Kopfzeuge !   ! Eins aus geflochtem  Perdehaar und ein anders aus Gefochtener Rohaut  !   
 
Preise sind ohne Zügel

200 €

52062 Aachen

18.09.2021

Kunstvolles Indianisches Kopfzeug  zu verkaufen ! in 52062
Kunstvolles Indianisches Kopfzeug zu verkaufen !

Hand-Made    dieses Kopfzeug ist ein Unikat  !
Und sehr stabil verarbeitet !

150 €

52062 Aachen

18.09.2021

mehr Kleinzeigen der Kategorie Pferde

 

zurück