markt.rga.de Kostenlose Kleinanzeigen Königsbach-Stein Logo
Königsbach-Stein
0 km
/12

Jost, Walter, Felger, Friedrich. (Hrsg.) Was wir vom Weltkrieg nicht wissen. Geleitwort Hermann Göring

90€
VB
16.09.2022
75203 Königsbach-Stein

Jost, Walter / Felger, Friedrich.(Hrsg.) Was wir vom Weltkrieg nicht wissen. Leipzig, H. Flickentscher Verlag, 1938, 2. Auflage. XII, 524 Seiten mit 234 Abbildungen s/w. auf Tafeln, verschiedenen Zeichnungen, Tabellen und Karten. Halbleder-Vorzugsausgabe mit leichten Abriebspuren, mit einem Geleitwort von GFM Hermann Göring. Aus dem Inhalt: Geleitwort von Generalfeldmarschall Hermann Göring - Einführung und Oberstleutnant Walter Jost - Vorwort von Friedrich Felger - Vom unbekannten deutschen Soldaten, von Werner Beumelburg - Gab es Schicksalsstunden im Weltkrieg, und wann? Von Generalleutnant a.D. Ernst Kabisch - Krisen und Katastrophen im Feindlager, von General der Infanterie a.D. Ernst von Eisenhart Rothe - Aus den Hintergründen der politischen Geschichte der Kriegsjahre: Geheimaufträge, Friedensfühler, begrabene Hoffnungen, von Generalleutnant a.d. Ernst Kabisch - Unterlassungssünden in der militärischen Rüstung Deutschlands vor dem Kriege, von Oberstleutnant a.D. Hans Garcke - Interessante Fälle aus der Arbeit der Geheimen Feldpolizei, von Werner Berg - Wie Miß Cavell erschossen wurde. Bericht eines Augenzeugen über die Hinrichtung der englischen Krankenschwester, von Dr. Gottfried Benn (ehem. Oberarzt am Gouvernement Brüssel) - Einblicke in den Nachrichtendienst während des Weltkriegs, von Oberst a.d. Walter Nicolai (im Weltkrieg des Nachrichtendienstes der Obersten Heeresleitung) - Hinter den Kulissen. Ein paar Scherenschnitte aus der Finsternis, von Carl Herrmann (im Kriege Abteilungschef bei der Geheimen Feld Polizei im Oberkommando der 6. Armee) - Aus dem deutschen Nachrichtendienst, von Dr. Elsbeth Schragmüller (im Weltkrieg Leiterin der Sektion Frankreich der Kriegsnachrichtenstelle Antwerpen) - Vom verhängnisvollen Einfluss der Sabotageakte auf die Kriegsführung, von Oberst Carl von Roeder (im Weltkrieg Leiter des Abwehrdienstes in der stellvertretenden Abteilung IIIb des deutschen Generalstabes) - Unbekanntes von Luftschiffen, ihrer Kriegsführung und ihren Verlusten, von Kapitänleutnant a.D. Horst Freiherr Treusch von Buttlar-Brandenfels (ehemals Kommandant des Luftschiff- und Flughafens Rhein-Main) - Aus der Geschichte der Fliegertruppe, von Oberst (E) Haehnelt - Denkwürdige Begebenheiten aus dem Seekrieg, von Kapitän zur See a.D. Hugo von Waldeyer-Hartz - Aus den Geheimnissen des U-Boot-Krieges, von Konteradmiral Albert Gayer (Chef der III.-Boot-Halb-Flotille 1914-1917) - "U-Deutschland", von Wilhelm Ehlers (Leiter der literarischen Abteilung des Norddeutschen Lloyd) - Weshalb der schonungslose U-Boot-Krieg geführt wurde und weshalb er nicht zum Ziele führte, von Regierungsrat und Bezirksamtsmann a.D. Hans Zache (Referent am Hamburgischen Weltwirtschaftsarchiv / Kolonialinstitut) - Scapa Flow 21. Juni 1919, von Generalmajor a.D. Heinz von Hoff - Interessante Fälle aus dem unbekannten Kolonialkrieg, von Regierungsrat und Bezirksamtmann a.D. Hans Zache - Wie sich der Gaskrieg entwickelte, von General der Infanterie Hermann Geyer (Kommandierender General des V. Armeekorps und Befehlshaber im Wehrkreis V) - Tankschlacht, von Walter Friedrich - Aus den Geheimnissen der Technik der Kriegszeit, von Oberst a.D. Max Blümner - Schießtag beim Parisgeschütz, von Walter Friedrich - Waffen und Munition, Erzeugung und Verbrauch. Kleine Bilder aus dem weltweiten Gebiet der Rüstungsindustrie, von Generalleutnant a.D. Max Schwarte - Wehr und Wirtschaft im großen Kriege, von Ministerialrat Prof.Dr. Heinrich Hunke / Berlin) - Von der unbekannten Materialnot. Was im Kriege alles gesammelt wurde, von Toni Kellen - Der arme Krieg, von Major der Reserve a.D. Walter Bloem - Was wir vom Ernährungswesen des Weltkrieges nicht wissen, von Stabsleiter im Reichsnährstand Dr.F.Lorz - Ärzte und Sanitäter an der Front, von Dr. Walther Wiedersheim -Frühjahr 1918 in einem Feldlazarett, von Lazarettschwester Gertraud Graßmann - Vom unbekannten Heldentum deutscher Gefangener in Feindesland, von Universitätsprofessor Dr. August Gallinger - Frontpropaganda bei Feind und Freund, von Friedrich Felger - Vom Geist der deutschen Kriegsmarine, von Kapitän zur See a.D. Hugo von Wadeyer-Hartz - Was wir von der Zermürbung der Zivilbevölkerung durch die kriegsfeindliche Propaganda nicht wissen, von Major a.D. Oberregierungsrat Erich Volkmann - Von Chauvinismus, Kriegsschuld und deutscher Regierungspolitik, von Dr. Alexander Graf Brockdorff - Kulturkuriosa aus den Kriegsjahren, von Friedrich Felger (Direktor der Weltkriegsbücherei i.R.) - Der Weltkrieg in Zahlen, von Diplomhandelslehrer Konrad Wicker. Gewicht des Buches ca. 1,9 Kilo.

Ähnliche Anzeigen

  • Handbuch für den Feuerwehrmann - von 1979 - ein Sammlerstück - Niederfischbach

    Handbuch für den Feuerwehrmann - von 1979 - ein Sammlerstück

    Handbuch für den Feuerwehrmann – ein Sammlerstück
    begründet von Brandoberamtmann a.D. Walter Hamilton
    fortgeführt von Paul Baetzner Landesbranddirektor a.D.
    12., neu bearbeitete Auflage von 1979...
    15€
    VB
    Gestern, 09:15
    57572 Niederfischbach
    Raritäten, Sonstiges
  • Ausbildung zum Pflegefachhelfer*in (m/w/d) - Mindelheim

    Ausbildung zum Pflegefachhelfer*in (m/w/d)

    Ausbildung zum Pflegefachhelfer*in (m/w/d)


    Caritas-Seniorenzentrum St. Georg
    info@georg.cab-a.de
    www.cab-a.de/ausbildung
    Partner-Anzeige
    23.09.2022
    87719 Mindelheim
    Ausbildungsplätze
  • Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann (m/w/d) - Mindelheim

    Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann (m/w/d)

    Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann (m/w/d)


    Caritas-Seniorenzentrum St. Georg
    info@georg.cab-a.de
    www.cab-a.de/ausbildung
    Partner-Anzeige
    23.09.2022
    87719 Mindelheim
    Ausbildungsplätze
  • SOFORT freie 105 qm Etagenwohnung + großem Balkon + 2 KfZ Plätze im Jugendstilhaus nahe Luitpoldpark - Neustadt (Aisch)

    SOFORT freie 105 qm Etagenwohnung + großem Balkon + 2 KfZ Plätze im Jugendstilhaus nahe Luitpoldpark

    Preisinformation: 2 Stellplätze, Kaufpreis je: 8.900,00 EUR

    Lage: Die Wohnung befindet sich in gesuchter Zentrumslage in unmittelbarer Nähe zum Luitpoldpark von Neustadt a.d. Aisch.

    Di...
    289.000€
    Festpreis
    Partner-Anzeige
    22.09.2022
    91413 Neustadt (Aisch)
    Eigentumswohnungen
  • Neustadt a.d. Aisch - 1-Zi.-ETW mit Balkon - Neustadt (Aisch)

    Neustadt a.d. Aisch - 1-Zi.-ETW mit Balkon

    Lage: Neustadt a.d. Aisch ist ein Mittelzentrum und mit ihren ca. 12.000 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim. Neustadt a.d. Aisch liegt zwischen den Ballungsge...
    81.500€
    Festpreis
    Partner-Anzeige
    22.09.2022
    91413 Neustadt (Aisch)
    Eigentumswohnungen

Unsere Ratgeber

Kategorien mit ähnlichen Begriffen

Profil1170181
Mitglied seit: 03.04.2012
Letzter Login: 25.09.2022 19:05:09

Weitere Anzeigen des Anbieters

Alle 273 Kleinanzeigen öffnen

Info zur Anzeige

  • Ort75203 Königsbach-Stein
  • Anzeigen­typPrivatangebot
  • Anzeigen­datum16.09.2022
  • Anzeigen­kennung8eca6fd6
  • Aufrufe dieser Anzeige1033
  • KategorieMarktplatzSammelnMilitaria1. Weltkrieg